Skip to main content

FODMAP Frühstück mit Erdbeeren und Quinoa

fodmap-erdbeeren-2Die Erdbeerzeit ist in vollem Gange und nicht nur in den Geschäften werden jetzt heimische Erdbeeren angeboten, sondern auch die Erdbeerfelder, auf denen man die Früchte selbst ernten kann, laden zum Pflücken ein. Das Erdbeer-Quinoa-Frühstück ist ein ideales FODMAP Frühstück. Es vereint die guten Eigenschaften der aus Südamerika stammenden Quinoa und unserer heimischen Erdbeere.

Quinoa schmeckt leicht nussig, ist glutenfrei und enthält einzigartig viele Mineralstoffe und hochwertiges Eiweiß. Erdbeeren sind Vitamin C-Bomben mit wenig Kalorien und außerdem FODMAP-arm.

Für 2–3 Personen | 20 Min.

150 ml Sojamilch · 1 TL Zucker · 200 g Quinoa · 1 Prise Salz · 200 g Erdbeeren · 1 Bund frische Minze · 30 g Mandelsplitter · ½ TL Zimt · Ahornsirup, nach Belieben

1. 300 ml Wasser zusammen mit der Sojamilch und dem Zucker aufkochen. Wenn Sie keine Sojamilch vorrätig haben, dann können Sie anstelle der Sojamilch die Menge an Wasser erhöhen. Quinoa und eine Prise Salz hinzufügen und 5–10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eingezogen ist.

2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden und mit den klein gehackten Blättern der Minze vermischen.

3. Quinoa vom Herd nehmen und mit einem Holzlöffel die Mandelsplitter und den Zimt unterrühren, heiß auf kleine Teller verteilen.Erdbeeren und nach Belieben den Ahornsirup darübergeben.

Den Ahornsirup kann man wahlweise auch durch Zimt-Zucker oder nur durch Zucker ersetzen.

fodmap-quinoaINFO: Quinoa ist ein in Südamerika weit verbreitetes „Pseudogetreide“. Quinoakörner sehen wie Senf- oder Hirsekörner aus und können in vielen Speisen verwendet werden. Die Verwendung ähnelt der von Hirse. Gemahlene Quinoa kann ähnlich wie Getreidemehl verwendet werden.

Facebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füll das Captcha aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.