Skip to main content

Interessante Studie “Reizdarm-Syndrom” zum teilnehmen

Interessante Studie “Reizdarm-Syndrom” zum teilnehmen (keine Medikamententestung, keine Kosten)

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihr Reizdarmsyndrom auch ohne Medikamente und ohne viel Aufwand in den Griff zu bekommen? Sie wollten schon immer mal verschiedene alternative Behandlungsmethoden wie Reizdarmyoga, Aromaöl oder Darmhypnose ausprobieren und sind bis jetzt vor dem Zeitaufwand und dem finanziellen Aufwand zurückgeschreckt? Sie wollen selbst aktiv werden und lernen, wie Sie Ihrem Körper mit Spass und Freude helfen können?

Dann sollten Sie hier weiterlesen:

Die Arbeitsgruppe Reizdarmsyndrom der Universität München hat Ihnen ein abwechslungsreiches Therapieprogramm zusammengestellt, das verschiedene natürliche und wissenschaftlich erprobte Maßnahmen in einem einzigartigen Programm kombiniert. Das Programm besteht aus einer vereinfachten Ernährungsumstellung nach dem Low-FODMAP-Prinzip (simplify FODMAP) und speziellen Übungen zur Reizdarm-Yogatherapie, zur entspannenden Darmhypnose und zur Aromaöl-Massage mit speziellem ätherischen Öl.

Alle unsere Therapiebausteine können Sie selbst von daheim aus umsetzen und es entstehen Ihnen weder während noch nach der Studie irgendwelche Kosten. Das Programm dauert insgesamt vier Wochen und die Übungen ca. 30 Minuten pro Tag. Sie entscheiden selbst, wann und wo Sie diese durchführen. So bleiben Sie flexibel und können die Therapien besser in Ihren Alltag integrieren. Alle Bausteine des Reizdarmprogramms wurden vorab in klinischen Studien getestet und sind nebenwirkungsfrei und hoch-wirksam. Neu ist die Kombination  und die Fokussierung auf die wichtigsten Elemente. Im Rahmen der Studie bitten wir lediglich darum aktiv mitzumachen. Nach Ende des Programms können Sie frei entscheiden, welche Therapiebausteine Sie weiterhin beibehalten wollen und welche nicht.

Entdecken Sie Ihre eignen Fähigkeiten, Ihren Körper positiv zu beeinflussen! Erobern Sie Ihr Leben zurück und lassen Sie sich nicht mehr länger zu, dass der Reizdarm Sie einschränkt!

Voraussetzungen für eine Teilnahme an der Studie sind, dass Sie über 18 Jahre alt sind und bereits von einem Arzt die Diagnose Reizdarmsyndrom gestellt bekommen haben. Es ist egal, ob Sie bereits andere Therapien in Anspruch nehmen oder ob Sie während der Studie eigene Medikamente einnehmen.

Wenn Sie Interesse an dieser Studie haben und gerne mehr erfahren wollen, dann schicken Sie einfach eine Nachricht an folgende E-Mail-Adresse:

reizdarm-studie@gmx.de

Facebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füll das Captcha aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.