Skip to main content

FODMAP arme Reizdarm-Rezepte: Exotischer Dinkel Quinoa Salat

Exotischer Dinkel Quinoa Salat

FODMAP-bewusstes Rezept aus dem Rezeptwettbewerb

Zutaten für 4 Personen
4 große Tassen Gemüsebrühe
1 große Tasse Quinoa

1 große Tasse Dinkel
3 EL Olivenöl
15 g frische Minze, grob gehackt
10 Stück ungesalzene geröstete Mandeln, gehackt
100 g rote Mini Paprika
2 Snack- Möhren/ Karotten
2 Frühlingszwiebeln- nur der grüne Teil
18 Kirschtomaten
Saft von 1 Zitrone
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Dinkel und Quinoa über Nacht (getrennt) einweichen.

Am nächsten Tag Quinoa in einem Sieb abspülen, um die Bitterstoffe zu entfernen. Wasser vom Dinkel abgießen.

Gemüsebrühe in einem Topf bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Dinkel und Quinoa dazugeben, Hitze reduzieren und zugedeckt langsam köcheln lassen, bis das ganze Wasser aufgesogen ist (etwa 13 Minuten). Vom Herd nehmen und Olivenöl unterrühren. Mit einer Gabel auflockern und beiseite stellen und abkühlen lassen.

Minze, Mandeln und Paprika klein hacken , Möhren und das Grüne der Frühlingszwiebeln in schmale Streifen schneiden, Tomaten vierteln, alles mit Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Dinkel Quinoa Masse geben. Und schon ist dieser exotische Salat fertig. Mit Minze garniert servieren.

 

Simone T. aus Plauen

Facebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füll das Captcha aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.