Skip to main content

FODMAP-Küchentipps

fodmap-knoblauch-zwiebelWie ersetze ich Zwiebeln und Knoblauch bei der FODMAP-Diät?

Es ist nicht einfach, Zwiebeln und Knoblauch aus unserer Ernährung zu eliminieren. Sie werden in vielen Rezepten als Geschmacksträger oder Geschmacksverstärker benötigt und wir haben uns an den guten Geschmack gewöhnt. Leider sind sie aber sehr FODMAP-reich und sollten im Rahmen der FODMAP-Diät nicht, oder nur sehr wenig, gegessen werden. Prof. Storr gibt FODMAP-Küchentipps:

(mehr …)

FODMAP und warme Getränke

Heute widmen wir uns nicht dem Essen, sondern dem Trinken, genauer, dem FODMAP-armen trinken. Beginnen wir mit den warmen Getränken und dabei gleich mit dem beliebtesten Getränk der Deutschen, dem Kaffee.

FODMAP und des Deutschen liebstes Getränk

Kaffee-mf-webDie gute Nachricht: Kaffee ist an sich FODMAP-arm. Wer seinen Kaffee schwarz trinkt, braucht sich eigentlich weiter keine Gedanken zu machen. Eigentlich, weil das im Kaffee enthaltene Koffein die Darmbeweglichkeit anregt und es dadurch bei manchen Menschen zu Beschwerden kommen kann. Deshalb sollten Menschen mit Verdauungsproblemen bei der Menge an Kaffee vorsichtig sein, die sie täglich zu sich nehmen. Mehr als drei Tassen pro Tag könnten da schon zu viel sein.

 

 

 

(mehr …)

FODMAP-Diät? Schon wieder eine neue Diät?

Ja, tatsächlich, die FODMAP-Diät bzw. die FODMAP-arme Ernährung ist eine neue Diät. Das heißt, so neu ist sie eigentlich gar nicht, sie wurde bereits vor mehreren Jahren in Australien entwickelt, aber in Deutschland ist sie noch relativ unbekannt. Das liegt daran, dass die meisten Bücher und Informationen zu FODMAP bisher nur in englischer Sprache zu haben waren. So erreichten sie nur einen begrenzten Interessentenkreis.

kaenguruh-neu

Diät? Spinnst du jetzt auch?

Aber bevor wir richtig einsteigen, zunächst einmal zum Wort „Diät“. Abgesehen von den sehr unterschiedlichen Reaktionen darauf („Diät? Spinnst du jetzt auch?“ oder „Wie Diät? Du bist doch nicht dick!“ oder „Ja, ein paar Kilo weniger könnten dir nicht schaden!“…), könnte man sich einfach mal die ursprüngliche Bedeutung des Wortes bzw. die Definition anschauen. „Diät“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet  „Lebensführung, Lebensweise“.  Aha. Und weiter:  „Eine Diät dient entweder der Gewichtsabnahme oder der Behandlung einer Krankheit.“ Erneutes Aha.

(mehr …)

Low FODMAP auf Deutsch

fodmap-kangarooDeutsche Seiten zum Thema FODMAP

In diesem Beitrag geben wir allen an der FODMAP-armen-Ernährung Interessierten einen kurzen Überblick über Webseiten und Beiträge, die sich inhaltlich mit der low-FODMAP-Diät bzw. der FODMAP-armen-Ernährung beschäftigen. Wir stellen bewusst deutschsprachige Seiten vor, da deutsche Seiten zum Thema FODMAP noch nicht so zahlreich vorhanden sind.

(mehr …)